Maude Andrey

MaudeMaude Andrey wurde 1991 in Lausanne (Schweiz) geboren.
Im Alter von 4 Jahren begann sie mit dem Tanzen. Maude lernte verschiedene Tanzstile und Tanztechniken wie Modern, Folklore, Jazz, Contemporary, Tap Dance und Ballett, wobei sie sich auf das Ballett-Training fokussierte. Im Alter von 12 wurde sie für drei Jahre in das Tanz-Studium Programm « AFJD » in Béthusy / Lausanne angenommen und tanzte täglich 4 Stunden pro Tag.
Mit fast 16 Jahren wurde sie nach einem Vortanzen in Hamburg in der Ballettschule von John Neumeier angenommen und besuchte dort zwei Jahre lang die Theaterklasse.

Hierfür erhielt Maude das Migros -Stipendium der Schweiz. Nach ihrem Abschluss erhielt sie direkt ein Engagement im Ensemble des Hamburg Ballett / John Neumeier. Sie tanzte vier Spielzeiten an der Hamburger Staatsoper sowie auf vielen Bühnen der Welt die Stücke von John Neumeier und verschiedenen, renommierten Choreographen. 
Maude entdeckte 2012 ihre Leidenschaft für den Tango und ist im Mai 2014 mit ihrem Tanzpartner, Alonso Alvarez, Deutsche « Tango Salón » Meisterin geworden.

Seit August 2013 arbeitet Maude als Freiberufliche Tänzerin. Sie unterrichtet Ballett, Spitzentraining, Floor Barre und Tango in verschiedene Tanz- und Ballettschulen.
Maude ist ausserdem Seminar-Kursleiterin bei dem Projekt «PSYTANGO », welches sich mit Tango und Meditation beschäftigt. 
Seit Juli 2014 unterrichtet Maude Andrey bei Step by Step alle Ballett Kurse am Dienstag.